radler-torhausbruecke.jpg

Fünf-Flüsse-Radweg

radler-torhausbruecke.jpg

Der an fünf Flüssen geführte und deshalb weitgehend ebene Radweg ist ein Rundkurs aus einzelnen überregionalen Radwegen entlang an Donau und Altmühl/Main-Donau-Kanal, Pegnitz, Vils, Naab durch die Naturlandschaft des Bayerischen Juras. Im Landkreis Kelheim deckt sich der Fünf-Flüsse-Radweg zwischen Regensburg und Kelheim mit dem Donau-Radweg und zwischen Kelheim und Dietfurt mit dem Altmühl-Radweg.

  • Länge:

    310 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Blick ins AltmühltalRadfahrer in der Altstadt KelheimEssingDietfurt im Naturpark AltmühltalRadler in Dietfurt

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gesamtlänge: 310 km

Charakter
  • überwiegend eben
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Fahrbahndecke
  • gute Fahrbahndecke (Asphalt und gute wassergebundene Fahrbahnoberflächen)
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung streckenweise ergänzt mit Wegweisern und Kilometerangaben

Info-Adresse

Tourist-Info
Ludwigsplatz 1
93309 Kelheim
Tel.: 09441/701-234
Fax: 09441/701-207
Loading...